Seminar für Allgemeinmedizin - Modul 5.4

Nach dem Blockpraktikum, in dem das Üben praktischer Fertigkeiten und Einblicke in die Gegebenheiten der Primärversorgung im Vordergrund standen, werden im Seminar, das 12 Doppelstunden umfasst, weitere Inhalte aus der Allgemeinmedizin gelehrt.

Erfahrene Lehrbeauftragte und Mitarbeiter des Instituts für Allgemeinmedizin betreuen jeweils eine feste Gruppe Studierender, sodass eine hohe Kontinuität gegeben ist. Die Inhalte, orientiert am Göttinger Lernzielkatalog, werden fallbezogen erarbeitet. Unsere Arbeitsblätter und Folien finden Sie im Stud. IP-Portal unter Modul 5.4

Zeitplan

Zeitplan Seminar Allgemeinmedizin Modul 5.4

Unterrichtstage im WiSe 2017 für Studierende im 5. klinischen Semester:

Dienstagskurse: 10.10., 17.10., 24.10., 28.11., 05.12., 12.12., 19.12., 09.01., 16.01.
 

Gr. 1 PD Dr. A. Simmenroth  13.15 - 14.45 Uhr STÄPS 0.C3
512 POL-Raum I
Gr. 2 Dr. J. Hauswaldt /
Dr. M. Schünemann
 13.15 - 14.45 Uhr Hörsaal 69
Gr. 3 Prof. Dr. E. Hummers /
Dr. D. Mast
 13.15 - 14.45 Uhr Humboldtallee 38
Bibliothek R1.113
Gr. 5 PD Dr. I. Gágyor /
Dr. U. Annweiler
 15.00 - 16.30 Uhr  Humboldtallee 38
Bibliothek R1.113
Gr. 6 K. Schmalstieg /
Dr. M. Bahr
 15.00 - 16.30 Uhr  STÄPS 0.C3
509 Seminarraum I
Gr. 8 Dr. W. Keske /
Dr. I. Demmer
 15.00 - 16.30 Uhr  STÄPS 0.C3
512 POL-Raum I
Gr. 9 Dr. M. Anhuef /
Dr. M. Stoltz
 16.45 - 18.15 Uhr Hörsaal 69
Gr. 10 Dr. B. Piest /
Dr. K. Wetzel
 16.45 - 18.15 Uhr STÄPS 0.C3
510 Seminarraum II
Gr. 11 Dr. R. Beverungen /
Dr. T. Fischer
 16.45 - 18.15 Uhr STÄPS 0.C3
509 Seminarraum I
Gr. 12 S. Spieren /
Dr. C. Rose
 16.45 - 18.15 Uhr Humboldtallee 38
Bibliothek R1.113









 





 

 







 

 

Scheinvoraussetzungen nach gültiger Approbationsordnung:

Zusammensetzung der Note für das Seminar:

Lernziele