Publikationen 2005

Chenot R.
Hausärztliche Versorgung in Frankreich: Warum entscheiden sich so wenige Studierende für die Allgemeinmedizin?
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 519.

Fischer T, Hummers-Pradier E.
"N-of-1"-Studie - Ein mögliches Studienkonzept für die Allgemeinmedizin?
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 180-2.

Fischer T, Chenot JF, Kleiber C, Kochen MM, Simmenroth-Nayda A, Staats H, Herrmann-Lingen C.
Kurs "ärztliche Basisfähigkeiten" - Evaluation eines primärärztlich orientierten Unterrichtskonzepts im Rahmen der neuen Approbationsordnung.
PDF GMS Z Med Ausbild 2005; 22: Doc59.

Fischer T, Fischer S, Kochen MM, Hummers-Pradier E.
Influence of patient symptoms and physical findings on general practitioners' treatment of respiratory tract infections: a direct observation study
PDF BMC Fam Pract. 2005; 6: 6.

Heidenreich R, Himmel W, Böckmann H, Hummers-Pradier E, Kochen MM, Niebling W, A Rogausch, J Sigle, D Wetzel, C Scheidt-Nave et al.
Elektronische Erfassung von medizinischen Daten in deutschen Hausarztpraxen: Ein Telefon-Survey.
PDF Z Ärztl Fortbild Qualitätssich 2005; 99: 573-80.

Himmel W, Simmenroth-Nayda A, Niebling W, Ledig T, Jansen R-D, Kochen MM, Gleiter CH, Hummers-Pradier E.
What do primary care patients think about generic drugs?
PDF Int J Clin Pharmacol Ther 2005; 43: 472-9. pdf-Version mit freundlicher Genehmigung des Dustri-Verlags.

Himmel W, Michelmann HW.
Involuntary childless couples in family practice - recommendations for patient management.
In: Allahbadia GN, Merchant R (eds). Gynecological Endoscopy and Infertility. Neu Delhi: Jaypee Bros Med Publ (ISBN 81-8061-506-5), 2005: 147-53.

Himmel W, Meyer J, Kochen MM, Michelmann HW.
Information needs and visitors' experience of an Internet expert forum on infertility
PDF J Med Internet Res 2005; 7 (2): e20. Also available at: http://www.jmir.org/2005/2/e20/.

Hummers-Pradier E, Ohse AM, Koch MM, Heizmann WR, Kochen MM.
Management of urinary tract infections in female general practice patients.
PDF Fam Pract 2005; 22: 71-7.

Hummers-Pradier E, Koch M, Ohse AM, Heizmann WR, Kochen MM.
Antibiotic resistance of urinary pathogens in female general practice patients.
PDF Scand J Infect Dis 2005; 37: 256-61.

Kochen MM, Becker A, Chenot JF, Donner-Banzhoff N, Baum E, Griego J, Basler HD, Keller S, Leonhardt C, Luckmann J, Hildebrandt J, Pfingsten M.
Optimierung der primärärztlichen Versorgung von Rückenschmerzen: Evidenzbasierte Leitlinien und motivierende Beratung.
PDF Forschungsverbund "Rückenschmerz", Teilprojekt C1. TIB/UB Hannover: F 06 B 2010.

Kochen MM.
CRP: Entlastung für unser Laborbudget.
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 269.

Kochen MM.
Der kleine und der große IGeL.
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 1.

Kochen MM, Hummers-Pradier E, Himmel W und die MedViP-Gruppe.
Qualitätsverbesserung der allgemeinärztlichen Pharmakotherapie - Medizinische Versorgung in der Praxis - MedViP I (Schlussbericht für den Zeitraum 1. April 202 - 31. März 2005).
PDF Hannover: Universitätsbibliothek und Technische Informationsbibliothek, 2005. Signatur: F 06 B 429. http://edok01.tib.uni-hannover.de/edoks/e01fb06/507358600.pdf.

Maitra RT, Harfst A, Bjerre LM, Kochen MM, Becker A.
Do German general practitioners support euthanasia? Results of a nation-wide questionnaire survey.
PDF Eur J Gen Pract 2005; 11: 94-100.

Michelmann HW, Himmel W, Hinney B.
Ist eine Kryokonservierung des Ejakulates bei Tumor-Patienten sinnvoll?
PDF Z Arztl Fortbild Qualitätssich 2005; 99: 546.

Michelmann HW, Himmel W.
Reproduktionsmedizin in Deutschland - Besonderheiten und Dilemmata.
PDF Gesundheitswesen 2005; 67: 605-12.

Mühlenfeld HM.
Von der Traurigkeit zur Depression.
PDF Hausarzt 5/05.

Mühlenfeld HM, Saal K.
Die neue DEGAM-Leitlinie Nr. 7 "Ohrenschmerzen"
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 544-9.

Niebling W, Kochen MM.
Abgestürzt: Infusionstherapie beim akuten Hörsturz.
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 87-8.

Rogausch A, Brockmöller J, Himmel W.
Pharmakogenetische Tests in der zukünftigen medizinischen Versorgung: Implikationen für Patienten und Ärzte.
PDF Gesundheitswesen 2005; 67: 257-63.

Scherer M, Niebling W.
Die Primärversorgung von Patienten mit Nackenschmerzen.
PDF Z Allgemeinmed 2005; 81: 348-58.

Wetzel D, Himmel W, Heidenreich R, Hummers-Pradier E, Kochen MM, Rogausch A, Sigle J, Boeckmann H, Kuehnel S, Niebling W, Scheidt-Nave C.
Participation in a quality of care study and consequences for generalizability of general practice research.
PDF Fam Pract 2005; 22: 458-64.