Laufende Doktorarbeiten

Selena Koko Arnow
Was sind prägende Erfahrungen von Studierenden im Medizinstudium? - Eine Inhaltsanalyse.

Michaela Aschenbrenner
Patientenperspektiven und -Präferenzen im Hinblick auf akute und rezidivierende Harnwegsinfekte.

Franziska Blank
Bedürfnisse und Vorstellungen von Hausärzten im Rahmen ihrer Tätigkeit im Pflegeheim.

Sara Hassanin
Prescription Patterns of Analgesics, Antidepressants, and Hypnotics in a Refugee Population.

Stephanie Heinemann
Understanding and reducing the use of hypnosedatives for patients with insomnia: A survey-based intervention study in hospital care.

Nele Hillermann
Antibiotikaverbrauch in der medizinischen Versorgung von Geflüchteten und Migrant*innen.

Anne Kathrin Kasper-Deußen
Erfahrungen und Strategien von Schülerinnen und Schülern der Krankenpflege bei der Verordnung von Hypnotika und Sedativa in Krankenhäusern.

Jonas Klemperer
Lässt sich die Anwendung von Schlaf- u. Beruhigungsmitteln im Krankenhaus verringern? Evaluation einer komplexen Intervention.

Stefan Kruse
Können digitale Kommunikationshilfen den Informationsaustausch in der allgemeinmedizinischen Sprechstunde verbessern?

Frank Müller
Häufige Wiedervorstellungen in der Patientenversorgung von Flüchtlingen: Eine Herausforderung an die interkulturelle Kommunikation.

Freya Neukirchen
Hypnotika und Sedativa im Krankenhaus - Erfahrungen von Patienten.

Katharina Schmalstieg
Hypnotika in der Praxis.

Stephanie Strube-Plaschke
Validierung eines Symptomfragebogens für Frauen mit akutem Harnwegsinfekt.

Anna Wegener
Der natürliche Verlauf des akuten Harnwegsinfektes - eine Beobachtungsstudie in der Primärversorgung. 

Vivien Weiß
Die Verordnung von Schlaf- und Beruhigungsmittel: eine pharmakologische Drucksituation-explorative Interviews mit Krankenhaus und Hausärzten.