Aktuelles


Symposium: Prävention, Diagnostik und rationale Behand­lung von häufigen Infektionskrankheiten –
ein Update für die Praxis

Prevention, diagnostic and rational treatment of common infectious diseases

Das Institut für Allgemeinmedizin veranstaltete am 31.03.2017 zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) und dem Robert-Koch-Institut ein Symposium zu neuen Forschungsergebnissen bei der Antibiotika-Therapie von häufigen Infektions­krankheiten. Nationale und internationale Experten stellen Erkenntnisse aus neuesten Studien vor. Eingeladen waren Ärzte und Wissenschaftler aus der Allgemeinmedizin und anderen Fachbereichen.

  Videos der Vorträge